Frauensportgruppe

Frauensportgruppe in der Grundschule Alemannstraße, Mo., Mi., Do. 16:30 – 17:30 Uhr

Sportabteilung

Die Sportgruppe für Frauen wird regelmäßig von rund 20 Frauen und Mädchen im Alter zwischen 20 und 67 Jahren an 3 Wochentagen besucht. Unter den Frauen sind russischsprachige, polnische und türkische Migrantinnen, sowie deutsche Frauen. Die Anweisungen werden in deutscher Sprache gegeben.

Frauensportgruppe

 
Newsletter abbonieren
Aktuelle Infos rund um unsere Vereinstätigkeit bequem per eMail erhalten.

Termine
Heute
Thema: Was bedeutet es, gesund zu sein
Morgen
Basteln und malen bietet die Möglichkeit, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, mit Gleichgesinnten in den Austausch zu treten und soziale Kontakte zu pflegen, in gemütlicher Runde beisammen zu sein, Spaß und Freude an Selbstgeschaffenem zu erleben.
„Kreativgruppe: Handarbeit, Stricken, Häkeln, Schmuck herstellen“
25.09.
Basteln und malen bietet die Möglichkeit, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, mit Gleichgesinnten in den Austausch zu treten und soziale Kontakte zu pflegen, in gemütlicher Runde beisammen zu sein, Spaß und Freude an Selbstgeschaffenem zu erleben.
„Kreativgruppe: Malen, Basteln, Modellieren“
26.09.
Basteln und malen bietet die Möglichkeit, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, mit Gleichgesinnten in den Austausch zu treten und soziale Kontakte zu pflegen, in gemütlicher Runde beisammen zu sein, Spaß und Freude an Selbstgeschaffenem zu erleben.
„Kreativgruppe: Malen, Basteln, Modellieren“
27.09.
Volkskunst. Witze und Anekdoten
29.09.
Basteln und malen bietet die Möglichkeit, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, mit Gleichgesinnten in den Austausch zu treten und soziale Kontakte zu pflegen, in gemütlicher Runde beisammen zu sein, Spaß und Freude an Selbstgeschaffenem zu erleben.
„Kreativgruppe: Handarbeit, Stricken, Häkeln, Schmuck herstellen“
30.09.
Beginn um 16.00 Uhr
Sprache: Russisch
AWO
Horst-Fitjer-Weg 5
30167 Hannover (Nordstadt)
Infos unter 0511 – 352 20 20 (Di. – Fr. 10:00 – 14:00 Uhr)
10.10.
Referent: Politologe Alexander Rahr
Sprache: Russisch
Eintritt frei
Beginn: 17.00 Uhr
15.10.
Mit Besuch der Autostadt
Informationen unter 0511 – 352 20 20 (Di. – Fr. 10:00 – 14:00 Uhr)
16.12.
Informationen unter 0511 – 352 20 20 (Di. – Fr. 10:00 – 14:00 Uhr)

© 2017 Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover e. V.